Entlastungsbetrag

 

Was ist der Entlastungsbetrag nach §45b SGB XI?

 

Seit dem 01.01.2017 haben Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad Anspruch auf einen einheitlichen Entlastungsbetrag in Höhe von monatlich 125,- €.

 

Welche Betreuungs- und Entlastungsleistungen gibt es?

 

Der Betreuungsbetrag ist zweckgebunden einzusetzen für qualitätsgesicherte Betreuungs- und Entlastungsleistungen z.B. durch einen zugelassenen Pflegedienst, sofern es sich um besondere Angebote der allgemeinen Anleitung und Betreuung oder Angebote der hauswirtschaftlichen Versorgung und nicht um Leistungen der Grundpflege handelt.

 

Wir bieten derzeit die folgenden Leistungen an:

 

- hauswirtschaftliche Versorgung

- individuelle Betreuung

- Gruppenaktivitäten

 

 

Wir sind Pflegeexperten! Sprechen Sie uns an!